Einige von Ihnen wissen es schon: Während des Lockdowns haben wir das Projekt «Home? Office? Works!», ein offenes Jobs-to-be-done-Projekt, um herauszufinden, was Arbeiten von zu Hause aus wirklich bedeutet. Es ist um den Kernjob herum aufgebaut: «Von zu Hause/remote arbeiten» und will Remote Work und virtuelle Teamführung kreativer, produktiver und besser machen.

Wir haben alle Phasen durchlaufen – vom Framing, über ausführliche Explorationsinterviews und quantitative Validierung mit mehr als 140 Personen. Dies ist das abschließende Webinar zu diesem Projekt.

Jetzt wollen wir die aufschlussreichen Ergebnisse, die Sie mit erarbeitet haben, mit Ihnen allen teilen. Um Sie neugierig zu machen: Der Vortrag wird sich auf Bienen und Schmetterlinge konzentrieren und wie sie zu Hause kämpfen und streben. Wie immer in diesem Open-Book-Projekt erzählen wir Ihnen, wie wir es gemacht haben.