Neueste Methoden

  • CFI/Jobs-to-be-done ist eine der fortschrittlichsten Methoden zur Kundenzentrierung, die es gibt
  • Vendbridge verfügt über eine nachgewiesene Expertise und eine Erfolgsbilanz von JTBD
  • Der CFI-Ansatz wurde in über 120 Projekten verfeinert

Am laufenden Projekt

  • Die Workshops sind maßgeschneidert, um die geschäftlichen Fragen zu lösen, die Sie beschäftigen
  • Tools & Frameworks angepasst an laufende Projekte
  • Ausgerichtet auf Learning by Doing

Digital

  • JTBD Injector Workshops sind standardmäßig vollständig digital
  • Wo auch immer Ihr Team ist, wir bringen alle zusammen
  • Sitzungen können aufgezeichnet werden, Dokumente und Werkzeuge sind alle digital

Die Zusammenarbeit mit Vendbridge war ein Vergnügen – sie sind flexibel und kundenorientiert. Vendbridge bringt nicht nur eine hohe Methodenkompetenz mit, sondern auch den nötigen Pragmatismus, um die Teams zu Ergebnissen zu bringen.

Mirjam Reber, Agile Coach in SaaS

Die Jobs-to-be-done-Logik ist sehr überzeugend, aber eine Herausforderung in der Anwendung. Vendbridge hat uns während des Workshops und danach konkrete Hilfestellungen und unkomplizierte Tools zur erfolgreichen Anwendung von Jobs-to-be-done gegeben.

Heiner Kaufmann, Senior Innovation Expert, SBB CFF FFS

Was das Team nach einem JTBD Injector Workshop kann

Ihr Team wird:

  • Die JTBD-Logik verstehen, um kundenorientierter zu denken
  • In der Lage sein, Projekte und Ideen aus der Kundenperspektive zu gestalten
  • Wissen, wie Kunden den Wert Ihrer Ideen und Projekte beurteilen
  • Die Art und Weise ändern, wie sie mit Kunden interagieren und mit Kundeninput umgehen
  • Ein Leuchtturmprojekt aus der Kundenperspektive geschärft haben
  • Eine Reihe von Werkzeugen und Frameworks haben, die sie am nächsten Tag anwenden können
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Workshop-Komponenten

JTBD und CFI

Jobs-to-be-done ermöglicht Ihnen, wie Ihre Kunden zu denken. Um es kurz zu machen: Kunden wollen kein Produkt, sie wollen Hilfe, um ihren Job besser zu erledigen. Jobs-to-be-done ist kundenzentriert, weil es eine lösungsfreie Denkweise ist und eine externe Perspektive einnimmt.

CFI (Customer-Focused Innovation) ist der Vendbridge-Ansatz zur Anwendung von Jobs-to-be-done.

Zentrale Frameworks

Um ein Projekt zu framen

Um Kundenbedürfnisse zu erfassen

Um die Value Proposition zu schärfen

jtbd hierarchy

JTBD-Hierachy

Value Metric kit

Promise centered value Proposition

Promise-centered Value Proposition Canvas

Wie geht es jetzt weiter?

  1. Wir treffen uns per Video-Call und besprechen ein JTBD Injector Beispiel
  2. Wir spezifizieren Ihre Anforderungen und passen den JTBD Injector entsprechend an
  3. Wir bringen mehr Kundenzentrierung durch einen gelungenen Workshop in die Organisation
  4. Wir debriefen den Workshop und holen systematisch Feedback ein
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Wer wird Ihren JTBD Injector Workshop moderieren?

Beat Walther hat die Firma vor 20 Jahren gegründet.

beat.walther@vendbridge.com
+41 43 243 67 77

Yann Wermuth ist seit 2012 Innovation Consultant bei Vendbridge.

yann.wermuth@vendbridge.com
+41 79 516 14 02

Oder schreiben Sie eine Mail an hello@vendbridge.com